Home » Die Kambodschanerin (Asian Examination 1) by Michael Wagner

Die Kambodschanerin (Asian Examination 1)

Michael Wagner

Published
ISBN :
Kindle Edition
107 pages
Enter the sum

 About the Book 

Expose : Die KambodschanerinDie Handlung findet in Thailand statt, eine Episode spielt in Kambodscha. Es ist eine tragische Liebesgeschichte. Christines Gedanken werden in der Geschichte wieder gegeben und unterscheiden sich oft grundsätzlich vonMoreExpose : Die KambodschanerinDie Handlung findet in Thailand statt, eine Episode spielt in Kambodscha. Es ist eine tragische Liebesgeschichte. Christines Gedanken werden in der Geschichte wieder gegeben und unterscheiden sich oft grundsätzlich von Mic´s Denken.Ein deutscher Mann, der seiner Familie im Isan, Nordostthailand, begründet überdrüssig war, versuchte etwas Spannung in sein tristes Leben zu bringen, in dem er mit seinem selbst gebauten Wohnmobil periodisch entfloh und kreuz und quer durch Thailand fuhr. Mic fühlte sich teils unnütz, dass er langsam alt wird und Abenteuer mit Frauen sind für ihn eher uninteressant.Durch Zufall lernte er Christine kennen, die in Pattaya eine Nudelsuppenküche betrieb. Für ihn war es die Liebe auf den ersten Blick aber keinesfalls für sie. Erst als er ihr das Leben rettete, war sie ihm dankbar. Er ahnte aber nicht, welche Vorgeschichte die Frau hat. Das stellte sich teilweise im Krankenhaus heraus und es entstand eine enge Freundschaft zu einem Ärzteehepaar.Man ließ ihn und sie bewusst unwissend, was ihren wahren Gesundheitszustand betraf. Er erfuhr nur, dass sie als Kind schwer vergewaltigt wurde und man warnte ihn vor einer Beziehung zu dieser Frau. In seiner blinden Liebe schlug er die Warnungen aus und erklärte sich verantwortlich für sie. Er kaufte sich einen Anhänger für sein Wohnmobil und baute darin ihre Küche ein. Das war auch eine große Überraschung für Christine, die im Krankenhaus lag und ihn lediglich beauftragte, ihr Eigentum sicher zu stellen.Nach einem schönen Abend bei dem Ärzteehepaar begann eine lange Reise durch Thailand, bei der sich die beiden mit vielen Schwierigkeiten Stück für Stück näher kamen. Mehrmals war die Beziehung am Zerbrechen, aber das Ärzteehepaar half den beiden immer wieder. Dabei lernten sie interessante Leute der höheren Gesellschaftsschicht kennen und erlebten viel. Dr. Porn unterrichtete das Dezernat für Kindesmissbrauch. Die Polizei hatte sehr großes Interesse, die Kinderschänder zu finden, aber wussten, das Christine beharrlich schwieg. Die beiden wussten nicht, dass sie unter ständigen polizeilichem Schutz/ Überwachung standen.Christine vertraute Mic mehr und mehr und irgendwann erzählt sie ihm ihre wahre Geschichte. Sie ist Kambodschanerin und wurde als 10 jähriges Kind nach Thailand ´verkauft´. Später wurde sie in die Father Ray Stiftung aufgenommen und dort erwachsen. Sie verschwieg jedermann ihre Identität und Geschichte und galt anfangs als geistesgestört. Sie bekam den Namen Christine at Father Ray.In ihren depressiven Phasen erfuhr Mic die Einzelheiten ihrer Vergewaltigung/ Demütigung und baute persönlichen Hass gegen ihre Peiniger auf. Tatsächlich gelang es den beiden, Christines Peiniger nach C.´s vagen Angaben zu finden. Zusammen rächten sie sich.Es folgten glückliche Zeiten und sie besuchten zusammen Christine´s Familie in Kambodscha, die sie fast 20 Jahre nicht gesehen hat. Dabei hatte Mic schwierige Situationen zu meistern. Im Verlauf der ganzen Geschichte erstarkte Christine und wurde selbstbewusst und glücklich. Sie wollte zurück kehren in die Father Ray Stiftung und nahm dort eine Arbeit und Ausbildung als Kinderbetreuerin an- da wo sie aufwuchs.Alle freuten sich, dass Christine sich so gut entwickelt hatte und dann schlug ihre Krankheit wieder zu, von der Mic nur eine schwache Ahnung hatte.